Goldmünzen Heimische Vögel

Goldmünzen Heimische Vögel

Goldmünzen Heimische Vögel

Bei den Goldmünzen der Serie Heimische Vögel handelt es sich ebenfalls um Goldmünzen zum Nennwert von 20 Euro, die seit dem Jahr 2016 jährlich im Juni herausgegeben werden. Auch diese Münzen entstehen in allen fünf großen Prägestätten der Bundesrepublik Deutschland in Berlin, Hamburg, München, Karlsruhe und Stuttgart. Diese Sonderprägungen bestehen aus 24-karätigem Feingold. Die Münzen mit geriffeltem Rand Münzen einen Durchmesser von 17,5 Millimetern und ein Gewicht von 3,89 Gramm. Die Wertseite zeigt den Bundesadler, den Schriftzug Bundesrepublik Deutschland und das Prägejahr. Auf der Bildseite sind bisher Nachtigall, Pirol, Uhu, Wanderfalke und Weißstorch zu sehen. Auf einer nächsten Ausgabe soll ein Schwarzspecht abgebildet werden. Die Entwürfe stammen von den renommierten Medailleuren Heinz Hoyer und Frantisek Chochola sowie von Adelheid Fuss und Bodo Broschet. Die Auflagenhöhe pro Prägeanstalt schwankt jährlich zwischen 30.000 und 40.000 Stück. Die Ausgabepreise werden immer dem Goldpreis angepasst.

Münzen Ankauf

Aktueller Wert Ihrer Edelmetalle: 0.00
Der Wert kann bis zur tatsächlichen Auswertung abweichen.

Unsere Ankaufpreise sind topaktuell!

Gold
999er 49,84 €/g
986er 49,19 €/g
916er 45,70 €/g
900er 44,90 €/g
875er 43,65 €/g
750er 37,42 €/g
625er 31,18 €/g
585er 29,18 €/g
375er 18,71 €/g
333er 16,61 €/g
Silber
999er 0,66 €/g
925er 0,61 €/g
900er 0,59 €/g
835er 0,55 €/g
800er 0,52 €/g
750er 0,49 €/g
720er 0,47 €/g
640er 0,42 €/g
625er 0,41 €/g
500er 0,33 €/g
Platin
999er 24,64 €/g
950er 23,43 €/g
900er 22,20 €/g
800er 19,73 €/g
750er 18,50 €/g
Palladium
999er 45,78 €/g
950er 43,53 €/g
800er 36,66 €/g
500er 22,91 €/g