Palladium verkaufen

Ankauf von Palladium, Palladiumschmuck und Palladiumbarren

Ankauf von Palladium bei Tozman & Lenz

Das Platinmetall Palladium wird in Münzen und Barren gehandelt. Wenn Sie Münzen oder Barren aus Palladium besitzen, können Sie diese jederzeit an Tozman & Lenz verkaufen. Wir machen Ihnen für Ihr Palladium ein attraktives, an der Börse orientiertes Angebot und wenn Sie es wünschen, zahlen wir Ihnen den Wert in Bargeld umgehend aus. Wir kaufen auch Palladiummünzen auf, die nicht auf den gängigen Listen für Palladiummünzen verzeichnet sind. Wir überprüfen Ihre Ware in unserem Prüflabor und bei Echtheit erhalten Sie sofort und ohne Umstände Ihr Geld. Bei Palladiumbarren spielt es für uns ebenfalls keine Rolle, von welcher Prägeanstalt sie geprägt oder von welcher Bank sie verkauft wurden.

Palladiumankauf direkt oder über Postankauf

Wenn Sie Palladiumbarren oder Palladiummünzen verkaufen wollen, können Sie einer unserer Geschäften in Berlin und Brandenburg aufsuchen. Sie müssen vorher keinen Termin vereinbaren, wenn Sie uns während unserer Geschäftszeiten besuchen. Senden Sie uns Ihr Palladium gern auch kostenfrei mit der Post zu. Fordern Sie dafür eine Versandtasche von Tozman & Lenz an. Der Verkauf wird dann ebenso schnell, seriös und kundenfreundlich abgewickelt wie beim Direktverkauf.

Palladium: das spät entdeckte Edelmetall

Palladium mit dem chemischen Symbol Pd ist ein Edelmetall und zählt zu den Platinmetallen. Das recht seltene Metall wurde erst im Jahr 1802 vom britischen Arzt, Chemiker und Physiker William Hyde Wollasten entdeckt, dem übrigens auch die Entdeckung des Rhodiums zu verdanken ist. Er benannte das Palladium nach dem damals ebenfalls gerade entdeckten Asteroiden Pallas, dessen Namen wiederum auf die Athener Stadtgöttin Pallas Athene zurückgeht. Palladium ist ein wertvolles Schmuckmetall, das zusammen mit Gold zu Weißgold legiert wird. Das Palladium entfärbt das Gold. Auch in der Industrie findet Palladium zahlreiche Anwendungsgebiete, etwa in der Elektronik, Zahnmedizin, Uhrenindustrie und beim Bau von Katalysatoren. Palladium wird als Begleiter von Gold und anderen Platinmetallen abgebaut oder aus Kupfer- und Nickelerzen gewonnen. Umfangreichere Vorkommen an Palladium gibt es in Südafrika, in den USA und Kanada, in Russland und auf den Philippinen.

Palladiumankäufe bei Tozman & Lenz jederzeit

Palladium ist deutlich härter als Platin, es läuft nicht an und korrodiert nicht. Palladium wird wie andere Edelmetalle an der Börse in Form von Barren, Münzen oder auch Aktien gehandelt. Palladium gilt als sicheres und gefragtes Anlagemetall. Wenn Sie Barren oder Münzen aus Palladium besitzen, finden Sie in Tozman & Lenz jederzeit einen seriösen Ankäufer, der Ihnen attraktive Preise für das Edelmetall zahlt. An Platin- oder Weißgoldschmuck hat Tozman & Lenz ebenfalls Interesse. Vor einem Ankauf nehmen wir stets genaue Kalkulation durch börsenorientierte Preise vor und unterbreiten Ihnen ein faires und verbindliches Angebot. Auf eine diskrete und schnelle Abwicklung des Ankaufs können Sie sich ebenfalls verlassen.